Kategorie: Ausstellung

Ausstellung „Zeig’s mir! Imagines Coloniae“ ab sofort wieder geöffnet

Nach rund siebenwöchiger Schließung aufgrund der Corona-Pandemie, darf die Ausstellung „Zeig’s mir! Imagines Coloniae“ des Historischen Archivs ab sofort wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet werden. Die Ausstellung ist bis auf montags täglich von 10 bis 16:30 Uhr, mittwochs sogar

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Ein Video-Gruß aus dem Historischen Archivs

Auch wenn die Ausstellung aktuell geschlossen ist, hier ein kurzer Video-Gruß aus dem Ausstellungsraum, von unseren Archivarinnen Felicitas und Christine.

Online-Angebote des Historischen Archivs

Da aktuell der Zugang zu den Ausstellungen und Veranstaltungen des Historischen Archivs nicht möglich ist, bieten wir aktuell drei Alternativen, die wir hier kurz vorstellen möchten: Durch die Unterstützung des Fördervereins können wir unsere Online-Ausstellung „Von Jakob zu Jacques –

Verwendete Schlagwörter: , , , , , ,

Historisches Archiv schließt seine Lesesäle und Ausstellungen

Aufgrund der aktuellen Situation und daraus resultierenden städtischen Maßnahmen um eine schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, bleibt das Historische Archiv mit seinen Lesesälen bis einschließlich 19. April für die Öffentlichkeit geschlossen. Alle Veranstaltungen, Führungen und Ausstellungen finden in diesem

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Absage von Veranstaltungen des Historischen Archivs

Vor dem Hintergrund der Vermeidung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus sind alle Institutionen und Behörden gefordert, möglichst geeignete Maßnahmen zur Unterstützung dieses Vorhabens zu ergreifen. Aus diesem Grund hat das Historische Archiv der Stadt Köln entschieden, alle Veranstaltungen und Führungen

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Imagines Coloniae – Bildband des Archivs zur aktuellen Ausstellung

Das Historische Archiv hat zur aktuellen Ausstellung „Zeig’s mir! Imagines Coloniae“ einen Bildband veröffentlicht, in dem auf 118 Seiten alle 55 Bilder der Ausstellung als farbige Abbildungen mit entsprechenden Hintergrundinformationen präsentiert werden. Wer also noch ein besonderes Geschenk sucht (vielleicht

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Ihre Meinung ist gefragt!

Erstmals besteht die Möglichkeit das Kölner Kalendarium des Historischen Archivs und der FREUNDE aktiv mitzugestalten und die Motive mit auszuwählen. Die beliebtesten 12 Bilder aus der aktuellen Ausstellung „Zeig’s mir! Imagines Coloniae“ schaffen es in den Kalender 2021. Die Abstimmung

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Veranstaltungsprogramm 2020

Nach dem Umzug in das neue Interim an der Brabanter Straße und der Vorbereitung der neuen  Ausstellung „Zeig’s mir! Imagines Coloniae“, ist nun auch das Veranstaltungsprogramm des Historischen Archivs für dieses Jahr geplant und kann entweder auf dieser Seite unter „Veranstaltungen“

Neue Ausstellung des Historischen Archivs

Ab dem 4. März ist im Ausstellungsraum des Historischen Archivs, Brabanter Str. 2-4, 50674 Köln, die neue Ausstellung zu sehen. Mit 55 Bildern aus 11 Jahrhunderten nimmt Sie die Bilderausstellung „Zeig’s mir! Imagines Coloniae“ mit auf eine Reise in die

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Vortragsabend in der Kirche Herz Jesu: „Offenbachiana im Historischen Archiv“

Im Rahmen des Begleitprogramms zur aktuellen Ausstellung „Von Jakob zu Jacques – Der Kölner Offenbach“ lädt das Historische Archiv unter dem Titel „Offenbachiana im Historischen Archiv“, am Dienstag, den 5. November 2019, um 18 Uhr zu einem Vortrag von Archivar

Verwendete Schlagwörter: , , , , , ,