Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln e.V.
Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln e.V.

Aktuelles

Ausstellung: „Ein Buch ist ein Ort. Wallrafs Bibliothek für Köln“

Im Jahr 1818 stiftete Ferdinand Franz Wallraf eine umfangreiche Sammlung an die Stadt Köln, darunter Gemälde, Zeichnungen, Münzen, Mineralien und Bücher. Diese Schenkung bildete den Grundstein für Kölner Kulturinstitutionen und die Universitätsbibliothek. Die Ausstellung „Ein Buch ist ein Ort. Wallrafs Bibliothek für Köln“ präsentiert erstmals seine Bibliothek der Öffentlichkeit und …

„Fahrradfreundliche Stadt“ – freundliche Diskussionsrunde

Zu einer der letzten Veranstaltungen des aktuellen Begleitprogramms der Ausstellung „M’r welle en neu Stadt baue – Kölns Aufbruch in die Moderne“ versammelte sich gestern ein sechsköpfiges Podium vor fast vollem Haus am Eifelwall. Swantje von Massenbach moderierte die Diskussion, die ohne große Stichworte gleich an die Schmerzpunkte ging: Fahrradinfrastruktur …

Von Pranger, Fleischhalle und Trümmerkneipen – der Heumarkt und die Kreuter’schen Karten

Zur Auftaktveranstaltung des neuen Jahres hatte Stadtkonservator Dr. Thomas Werner am Mittwoch dieser Woche einen wichtigen, und wie sich zeigte auch sensiblen städtebaulichen Ort ausgewählt. Er zeigte anhand von zahlreichen – zum Teil selten bis nie gesehenen – Fotos die Veränderungen am Heumarkt zwischen Spätmittelalter, der Darstellung der Kreuter’schen Karten …

Liederabend mit Günter Schwanenberg im Archiv

Am Mittwoch, den 13. Dezember fand das Veranstaltungsjahr 2023 im Historischen Archiv mit Rheinischem Bildarchiv seinen musikalischen Abschluss. Mit seinem Spezialprogramm zur Ausstellung lieferte Krätzchensänger und Stadtführer Günter Schwanenberg die Tonspur zur Ausstellung „M´r welle en neu Stadt baue. Kölns Aufbruch in die Moderne“. Vor rund 100 Zuschauer*innen trug Schwanenberg …

Kontrastreiche Veranstaltungswoche am Eifelwall

Mit zwei Veranstaltungen, die kontrastreicher kaum hätten sein können, und dennoch zum Teil dasselbe Publikum anzogen, erreichte der Veranstaltungsherbst im Historischen Archiv mit Rheinischem Bildarchiv einen ersten Höhepunkt. Die alten kölschen Barrikaden Als Begleitprogramm zur Wanderausstellung „Karl Marx, Friedrich Engels und die Revolution 1848/1849“ sorgten Laurent Chevalier, Roland Hüve und …

Karl Marx, Friedrich Engels und die Revolution 1848/1849 – Wanderausstellung

Die Revolutionen von 1848/49 erschütterten zahlreiche Staaten und Gesellschaften Europas. Menschen gingen auf die Straßen und kämpften für soziale Gerechtigkeit, politische Teilhabe, nationale Einheit, Demokratie und Menschenrechte. Mit dem Manifest der Kommunistischen Partei vom Februar 1848 sowie der Gründung der Neuen Rheinischen Zeitung waren Karl Marx und Friedrich Engels Vorboten …

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe FREUNDINNEN und FREUNDE des Historischen Archivs der Stadt Köln, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins lade ich Sie im Namen des Vorstands ein für Dienstag, den 07.11.2023 um 18.00 Uhr, Vortragsraum des HAStK, Eifelwall 5, 50674 Köln, herzlich ein und bitte um Ihre Teilnahme. Tagesordnung …