Kategorie: Veranstaltungen

Ankündigung: Am 12. Oktober ist Tag der offenen Tür

In diesem Jahr findet zum zweiten Mal der Europäische Tag der Restaurierung statt. Deutschland- und europaweit öffnen Archive, Museen, private Ateliers, Hochschulen, Denkmalämter sowie Schlösserverwaltungen ihre Türen und Restauratorinnen und Restauratoren gewähren Einblicke in ihr Arbeitsumfeld und ihre spannenden Tätigkeiten.

Offenbach spricht aus Briefen und Tönen

Ja so könnte Jacques Offenbach gewirkt haben – wie Davit Melkonyan im Altarraum der Trinitatiskirche: mal versonnen, mal virtuos auftrumpfend. Die drei Musikstücke, die der Cellist zusammen mit Harfenistin Irene Fenninger beim Offenbach-Abend des Historischen Archivs der Stadt Köln zu

Getagged mit: , , , , , , ,

Vortragsabend: Die Stadt, die Universität und die Frauen. Kölner Frauengeschichte(n) in der Weimarer Republik

Bereits morgen, am Dienstag, 25. Juni 2019, findet um 18:00 Uhr im Lesesaal des Historischen Archivs, Heumarkt 14, Köln-Innenstadt, der nächste Vortrag aus dem Begleitprogramm zur Ausstellung „ParallelUNIversum. Köln und seine Universität seit 1919“ statt. Erster Weltkrieg und Nachkriegsnot, Frauenstimmrecht und

Getagged mit: , , , ,

Vortragsabend: Das Ende der alten Kölner Universität

Morgen Abend, am 18. Juni, um 18 Uhr findet der nächste Vortragsabend aus dem Begleitprogramm zur aktuellen Ausstellung „ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919“ im Lesesaal des Historischen Archivs, am Heumarkt, statt. Dr. Christiane Hoffrath, wird an diesem Abend

Getagged mit: , , , , ,

Vortragsabend: Die Universität, die Stadt und die Adenauers

In Anlehnung an ihr erst kürzlich erschienenes Buch „Die Adenauers und die Universität zu Köln“ referiert die Historikern Heidrun Edelmann, am heutigen Dienstag, 21. Mai 2019, um 19 Uhr im Lesesaal des Historischen Archivs, Heumarkt 14, Köln-Innenstadt, über den Einfluss

Getagged mit: , , , , ,

Veranstaltungshinweis: Podiumsdiskussion „Das lange Miteinander von Juden und Christen in Köln: Die Familie Offenbach im MiQua.“

Am 28. Mai 2019 veranstaltet die Kölner Offenbach-Gesellschaft, die Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, das MiQua und der WDR 3, im Stiftersaal des Wallraf-Richartz-Museums, eine Podiumsdiskussion unter dem Thema „Das lange Miteinander von Juden und Christen in Köln: Die Familie

Rückblick: Neue Ausstellung am 7. Mai eröffnet

Am 7. Mai hat das Historische Archiv seine neue Ausstellung mit dem Titel „ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919“ zusammen mit der Partnerausstellung der Universität „Aus neu mach alt. Hundert Jahre Neue Universität zu Köln. 1919 – 2019“ in der Trinitatiskriche

Getagged mit: , , , ,

Mitgliederversammlung 21. Mai 2019

Am 21. Mai 2019 findet um 18.00 Uhr, im Lesesaal des Historischen Archivs, Heumarkt 14, 50667 Köln, die erste Mitgliederversammlung der FREUNDE in diesem Jahr statt. Die Einladung des 1. Vorsitzenden und die Tagesordnung finden Sie unter folgendem Link: Einladung

Begleitprogramm zur neuen Ausstellung „ParallelUNIversum?!“

Bis zur Eröffnung der neuen Ausstellung „ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919“ am 7. Mai ist es nicht mehr lange hin. An dieser Stelle möchten wir deshalb bereits auf das umfangreiche Begleitprogramm hinweisen, dass entweder über das Jahresprogramm auf dieser

Getagged mit: , , , ,

Mitgliederrundschreiben Frühjahr 2019

Liebe FREUNDINNEN und FREUNDE des Archivs, sehr geehrte Damen und Herren, mit folgendem Mitgliederrundschreiben gibt der Vorsitzende des Vereins, Burkhard von der Mühlen im Namen des Vorstands einen kurzen Rückblick auf Vergangenes und informiert über Neuigkeiten und anstehende Termine aus dem Verein und dem

Getagged mit: , , , , ,