Jahr: 2018

Der Archivneubau aus 40 Metern Höhe

Wer sich einen Eindruck vom Baufortschritt des neuen Archivbaus am Eifelwall machen möchte und dies auch mal aus der Vogelperspektive, dem legen wir die neuesten Aufnahmen von Maximilian Schönherr, Elke Wetzig und Raimond Spekking nahe. Zusätzlich zu den tollen Bildern

Getagged mit: , ,

Ankündigung: Hermann von Weinsberg – Kolloquium der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde

Den 500. Geburtstag von Hermann von Weinsberg nimmt die Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde zum Anlass, im Anschluss an ihre Mitgliederversammlung ein kleines Kolloquium zu dem Kölner Ratsherrn auszurichten. Vor allem als Chronist hat Hermann von Weinsberg nachhaltige Bedeutung erlangt, da

Rückblick: Vortragsabend im Historischen Archiv – Der Ausbau des Rheinauhafens als Impuls für die Modernisierung des Kölner Rheinufers

Passend zum aktuellen Kalenderblatt des Kölner Kalendariums, dass im August den Rheinauhafen um 1907 zeigt, referierte Frau Dr. Sardemann an diesem Abend über den Ausbau des Rheinauhafens und die Auswirkungen auf die gesamte Entwicklung des Kölner Rheinufers Ende des 19.

Vortragsabend im Historischen Archiv – „Schwarze Seele des hilligen Kölle – Das sündige Hafenviertel in der Nachkriegszeit“

Bei hochsommerlichem Wetter fanden gestern über 100 Zuhörerinnen und Zuhörer den Weg in den Lesesaal des Historischen Archivs. Der Direktor des Kölnischen Stadtmuseums trug in gewohnt packender Weise Spannendes zur „Schwarzen Seele des hilligen Kölle“ vor. Um Häfen ranken sich

Ein weiterer Meilenstein: Das Richtfest für den Neubau

„Möge der Neubau ein sicherer Ort für die Archivalien und die Mitarbeitenden sein und für alle ein Ort der Begegnung des Alten mit dem Neuen in unserer Stadt werden. So trägt er dazu bei, über die Bewahrung der Vergangenheit die

Ausgefallener Vortrag wird am 7. August nachgeholt

Am Dienstag, den 7. August, wird Dr. Ute Sardemann den zuvor ausgefallenen Vortrag mit dem Titel „Der Ausbau des Rheinauhafens als Impuls für die Modernisierung des Kölner Rheinufers“ nachholen. Wie gewohnt lädt Sie das Historische Archiv hierzu um 18 Uhr

Ausflügler, Motoren und Chemie – Vortrag von Dr. Soénius fand großen Anklang

„Ausflügler, Motoren und Chemie – Die Kölner Häfen im 20. Jahrhundert“, so lautete der Titel des Vortrags, den Dr. Ulrich S. Soėnius im Rahmen des Begleitprogramms zur aktuellen Ausstellung „einFLUSSreich. Köln und seine Häfen“ am 3. Juli im Historischen Archiv

Mitgliederversammlung am 8. Mai

Die FREUNDE des Historischen Archivs der Stadt Köln laden ein zu ihrer ersten Mitgliederversammlung im Jahr 2018 am Dienstag, 8. Mai, 19 Uhr im Historischen Archiv der Stadt Köln, Lesesaal, Heumarkt 14, 50667 Köln. Als Tagesordnung ist vorgesehen: 1. Bericht

Wallraf digital zu Gast im Historischen Archiv der Stadt Köln

„Klickste ene met?“ – unter diesem einladenden Titel präsentierten am 20. Februar 2018 Elisabeth Schläwe, Kim Opgenoorth und Sebastian Schlinkheider, wissenschaftliche MitarbeiterInnen am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit, die Ergebnisse des multimedialen Projektes Wallraf digital. Die Veranstaltung war Teil