Monat: Mai 2019

Lesesäle des Historischen Archivs am 24.05. geschlossen

Aufgrund einer internen Veranstaltung bleiben die Lesesäle des Historischen Archivs am Heumarkt 14, Köln-Innenstadt, sowie im Restaurierungs- und Digitalisierungszentrum in Porz-Lind am Freitag, 24. Mai 2019, geschlossen

ACHTUNG: Heute Abend ist Mitgliederversammlung

ab 18 Uhr im Lesesaal des Historischen Archivs, Heumarkt 14

Vortragsabend: Die Universität, die Stadt und die Adenauers

In Anlehnung an ihr erst kürzlich erschienenes Buch „Die Adenauers und die Universität zu Köln“ referiert die Historikern Heidrun Edelmann, am heutigen Dienstag, 21. Mai 2019, um 19 Uhr im Lesesaal des Historischen Archivs, Heumarkt 14, Köln-Innenstadt, über den Einfluss

Getagged mit: , , , , ,

Veranstaltungshinweis: Podiumsdiskussion „Das lange Miteinander von Juden und Christen in Köln: Die Familie Offenbach im MiQua.“

Am 28. Mai 2019 veranstaltet die Kölner Offenbach-Gesellschaft, die Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, das MiQua und der WDR 3, im Stiftersaal des Wallraf-Richartz-Museums, eine Podiumsdiskussion unter dem Thema „Das lange Miteinander von Juden und Christen in Köln: Die Familie

Rückblick: Neue Ausstellung am 7. Mai eröffnet

Am 7. Mai hat das Historische Archiv seine neue Ausstellung mit dem Titel „ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919“ zusammen mit der Partnerausstellung der Universität „Aus neu mach alt. Hundert Jahre Neue Universität zu Köln. 1919 – 2019“ in der Trinitatiskriche

Getagged mit: , , , ,