Vortragsabend in der Kirche Herz Jesu: „Offenbachiana im Historischen Archiv“

Im Rahmen des Begleitprogramms zur aktuellen Ausstellung „Von Jakob zu Jacques – Der Kölner Offenbach“ lädt das Historische Archiv unter dem Titel „Offenbachiana im Historischen Archiv“, am Dienstag, den 5. November 2019, um 18 Uhr zu einem Vortrag von Archivar Niclas Esser in die Kirche Herz Jesu, Zülpicher Platz 50674 Köln, ein.

Seit über 60 Jahren sammelt das Historische Archiv der Stadt Köln Unterlagen von und über Jacques Offenbach. Bis heute ist durch diese intensive Sammeltätigkeit des Archivs eine stattliche Kollektion zu Leben und Werk Jacques Offenbach entstanden, die heute zu den umfangreichsten Sammlungen dieser Art zählt.

Der Vortrag beleuchtet das Zustandekommen dieser Sammlung anhand einzelner herausragender Beispiele und verschafft einen Einblick in die Arbeit der Archivarinnen und Archivare  und greift die Frage auf, wie überhaupt eine Sammlung in einem Archiv entsteht und aufgebaut wird.

Wir würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu können.

Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*