Die Sendung ohne Maus – Armin Maiwalds Film über das Historische Archiv

Armin Maiwald hat im Auftrag der Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln e.V. einen Film über das Archiv gedreht. In seiner typischen Art schildert der Miterfinder der „Sendung mit der Maus“ die Geschichte, die Aufgaben und die Bedeutung des Archivs für die Stadt und ihre Bürger in elf eindrucksvollen Minuten. Ein Film, der alle Altersgruppen anspricht und der an ganz konkreten Beispielen deutlich macht, welche kostbaren Bestände das Historische Archiv beherbergt – und, wie wichtig die mühsame Restaurierung der beim Einsturz beschädigten Archivalien ist. Der Film wird künftig im Foyer des Neubaus
am Eifelwall zu sehen sein und kann schon jetzt an dieser Stelle aufgerufen werden:

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*