Historisches Archiv wegen Umzug geschlossen

Im Dezember 2019 ziehen die Mitarbeitenden am Standort Heumarkt des Historischen Archivs in das neue Interim in der Brabanter Straße 2-4, Köln-Innenstadt (Nähe Rudolfplatz), um. Das Historische Archiv am Heumarkt 14 ist daher mitsamt Lesesaal und Ausstellungsraum ab dem 1. Dezember 2019 geschlossen. Die Mitarbeitenden sind vom 1. bis 15. Dezember nicht oder nur sehr eingeschränkt erreichbar. Ihre Kontaktdaten werden sich mit Ausnahme der Anschrift nach dem Umzug nicht ändern.

Der Lesesaal öffnet ab dem 17. Dezember 2019 am neuen Standort in der Brabanter Straße 2-4 wieder seine Türen.

Vom Umzug und der kurzzeitigen Schließung ist der Standort Porz mit dem Restaurierungs- und Digitalisierungszentrum nicht betroffen. Auch der dortige Lesesaal ist wie gewohnt geöffnet.

Während der Betriebsferien der Stadt Köln, vom 23. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020, ist das gesamte Historische Archiv mit allen Bereichen und Lesesälen sowohl in der Brabanter Straße als auch in Köln-Porz-Lind geschlossen.

 

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*