Das Historische Archiv bei REWE

In der vergangenen Woche hat am Barbarossaplatz die 74. REWE-Filiale in Köln eröffnet. Was das mit dem Historischen Archiv zu tun hat?

Der gesamte Markt ist mit fast 50 Peter-Fischer-Fotos aus unseren Beständen dekoriert. In unterschiedlichen Größen zieren die schönen schwarz-weiß-Aufnahmen des Kölns der Nachkriegszeit den Markt. Egal ob in der Obst- und Gemüseabteilung, der Handwerkerecke oder neben den Weinregalen, überall sind die wunderschönen Stadtansichten zu sehen. So ist der Einkauf nicht nur nützlich, sondern sogar richtig lehrreich und interessant!

An drei Tagen haben Kolleginnen und Kollegen des Historischen Archivs und FREUNDE-Mitglieder im Eingangsbereich des REWE-Marktes einen Stand bespielt und konnten dabei viele interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern führen.

© Raimond Spekking, Lizenz CC-BY-SA-4.0

© Raimond Spekking, Lizenz CC-BY-SA-4.0

Getagged mit: