Urkundenrepertorium, 15. Jh.

Bestand 8900 (Alte Repertorien), A7

Beschreibung

Titel: Urkundenrepertorium für Capsel A-O
Datierung: Ende 15. Jahrhundert
Maße: ca. 38,0 x 27,0 x 3,5 cm
Einband: Ganzlederband über Holzdeckeln mit Resten von Schließen
Buchblock: Pergament

Inhalt

Bei diesem Band handelt es sich um ein Urkundenverzeichnis der Stadt Köln aus dem späten 15. Jahrhundert für die sog. Kapseln A-O, also nur für einen Teil der im Rathaus verwahrten Urkunden. Es diente dem schnellen Zugriff auf Urkunden, mit denen Rechte und Zuständigkeiten im Streitfall etwa mit einem Erzbischof belegt werden konnten. Dieser juristische Aspekt ist heute in den Hintergrund gerückt. Das Verzeichnis gibt nunmehr Auskunft über den Damaligen Urkundenbestand und damit auch über die Verluste, die seitdem eingetreten sind. Es erweitert damit über die noch physisch vorhandenen Urkunden hinaus den Blick auf die Rechte, Beziehungen und Streitigkeiten der Stadt.

Konservatorische Massnahmen

Gesamtes Stück

  • Trockenreinigung

Einband

  • Fehlstellen ergänzen
  • Brüche festigen, stabilisieren, verkleben
  • Neuen Rücken anbringen

Bezugsmaterial

  • Sichern und festigen
  • Ergänzen
  • Rissschließung
  • Titel- und Signaturschild sichern

Buchblock

  • Barrierepapier einlegen
  • Rissschließung
  • Vorsätze verstärken und zurückkleben

Heftung

  • Lagenrücken reinigen
  • Buchblock ableimen und hinterkleben
  • Basiskapital rekonstruieren

Verpackung

10% Materialkosten
10% Verwaltungs- und Transportkosten