Monat: Juli 2014

Vortrag „Wie kommen die Heiligen drei Könige nach Köln“ ein voller Erfolg

Mehr als 80 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten am gestrigen Abend den Ausführungen von Dr. Max Plassmann zur wenig belegten, in jedem Falle aber abenteuerlichen Reise der vermeintlichen Gebeine nach Köln. Im Anschluss entwickelte sich eine fast halbstündige Diskussion. Schließlich

Mitgliederanschreiben Juli 2014

Liebe FREUNDINNEN und FREUNDE des Historischen Archivs, schon die Mitgliederversammlung  unseres Fördervereins am 20. Mai d. J. (das Protokoll wird in diesen Tagen auf unsere Internetseite eingestellt) hat befunden, dass wir in den ersten Monaten des Jahres 2014 gute Erfolge erzielt

„Wie kommen die Heiligen Drei Könige nach Köln?“ – Ein Vortrag von Dr. Max Plassmann am 22.07.2014

Am 23. Juli 1164 traf der Kölner Erzbischof Rainald von Dassel aus Mailand mit den Reliquien der Heiligen Drei Könige in Köln ein. Dr. Max Plassmann, Historiker und Archivar, blickt auf die Vorgeschichte dieses für Köln bis heute bedeutsamen Ereignisses: