Monat: April 2013

Archiv-Neubau: Einsparung nur am Standort Eifelwall und ohne Zeitverzögerung möglich

Presseerklärung Köln, 18.4.2013. Im Zuge der Sparbemühungen der Stadt Köln soll eine deutliche Reduzierung der Kosten für den Neubau des Historischen Archivs der Stadt Köln erreicht werden. Dabei werden auch eine völlige Neuplanung und ein Standortwechsel diskutiert. Der Verein der

Getagged mit: , ,

„Die Kamera unter dem Mantel“ – Filmvorführung am 25. April im Schokoladenmuseum

„Die Kamera unter dem Mantel“ Der Filmabend zur Ausstellung: bitter – süß | Ausstellung: Stadtarchiv 2013’ Filmtagebuch des Kölner Fotografen Peter Fischer aus den Jahren 1940 – 1946 Im Rahmen der Ausstellung ‚bitter – süß | Ausstellung: Stadtarchiv 2013’,zeigt das

Wer sind meine Vorfahren? Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde feiert 100. Geburtstag mit einer kleinen Ausstellung

Am 12. März 2013 hat sich der Geburtstag der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde zum 100. Mal gejährt. Der in der Kölner Wolkenburg gegründete gemeinnützige Verein ist mit seinen rund 2.400 Mitgliedern die größte regionale Vereinigung der Familiengeschichtsforschung in Deutschland. Er

Mehr als ein Puzzle

Dienstag 9. April 2013, 18 Uhr „Die Konditionierung der Kölner Fragmente“ Führung von Anna Katharina Fahrenkamp (Restauratorin), LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum, und Katharina Weiler (Restauratorin), Historisches Archiv der Stadt Köln Ort: LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum Abtei Brauweiler, Ehrenfriedstr. 19, 50259 Pulheim In

Diskussion über das Historische Archiv der Stadt Köln

Auf der Seite des "Digitalen Historischen Archivs Köln" finden Sie einen Interneteintrag zur aktuellen Diskussion in der Presse über den beabsichtigen Neubau des Historischen Archivs der Stadt Köln. http://historischesarchivkoeln.de/de/news?id=105#article105