Patenschaften

IMG_9228Nach dem Einsturz des Historischen Archivs am 3. März 2009 wurden viele tausend Handschriften, Amtsbücher, Akten, Karten, Pläne, Fotos und Plakate aus den Trümmern geborgen. Jedes einzelne Blatt ist verschmutzt, viele Stücke sind schwer beschädigt.

Da die Schädigung der Archivalien stetig voranschreitet, müssen die Dokumente schnellstmöglich konserviert und restauriert werden. Deswegen benötigen wir Ihre Hilfe.

Helfen Sie mit, das stadtgeschichtliche Erbe Kölns zu erhalten! Mit einem finanziellen Beitrag können Sie sich an der Rettung wertvollen Kulturguts beteiligen.

Möchten Sie Restaurierungspate werden?

Sie übernehmen Poolpatenschaften zu je 75 €, oder Sie können eine Einzelpatenschaft ab 1.500 € übernehmen.

Poolpatenschaften

IMG_9236Schon mit einer Spende von 75 € können Sie dazu beitragen, ein Stück Geschichte wieder herzustellen. Sie können dabei aus verschiedenen Themenbereichen wählen:

Anlässlich der Benefiz-Veranstaltung „Aha! – Appellhofplatz hilft Archiv“ haben wir 2015 den  vorübergehenden Pool zum Thema „Recht und Archiv“ erstellt.

Aktuell: passend zur Ausstellung „KÖLN – R(H)EIN – PREUSSISCH?“ gibt es den Themen-Pool „Preußen“.

Liste von Poolpatenschaften

Nach Eingang der Spende erhalten Sie eine Mitteilung, welches Archivgut mit Ihrer Spende wiederhergestellt wurde. Wenn Sie es wünschen, wird Ihr Name in der Patenschaftsliste und im Internet aufgeführt.

Einzelpatenschaften

IMG_9231Das aktuelle Angebot an Archivalien, für die eine Einzelpatenschaft übernommen werden kann, finden Sie hier: Liste von verfügbaren Einzelpatenschaften

Für Ihren Beitrag erhalten Sie eine Spendenquittung. Wenn Sie möchten, erinnert ein Etikett mit Ihrem Namen an dem restaurierten Objekt dauerhaft an Ihre Unterstützung. Eine Liste der bisherigen Paten finden Sie hier: Liste der Restaurierungspatinnen und -paten

Wie beschädigte Archivalien aussehen und wie sie restauriert werden, können Sie unter Kölner Schadensbilder und Restaurierung auf der Website des Historischen Archivs sehen.

Gewinnen Sie einen Einblick in die anspruchsvolle Arbeit des Wiederaufbaus des Historischen Archivs der Stadt Köln.