Ziele und Aufgaben des Vereins

So sieht unser aktuelles Informations-Faltblatt aus. Laden Sie es sich als PDF herunter!

So sieht unser aktuelles Informations-Faltblatt aus. Laden Sie es sich als PDF herunter!

Die Freunde des Historischen Archivs unterstützen das Historische Archiv in jeder Weise durch Sach- und Geldspenden. Darunter fallen etwa Schenkungen oder die finanzielle Unterstützung beim Erwerb von Archivalien. Außerdem fördert der Verein das Historische Archiv durch die Finanzierung von Ausstellungen, Publikationen und Arbeitskräften. Damit sollen die reichhaltigen Bestände des größten kommunalen Archivs nördlich der Alpen und seine Bedeutung stärker ins Blickfeld gerückt werden. Denn es gilt, dieses wertvolle Kulturgut aus über 1000 Jahren Geschichte auch für die nächsten Generationen zu bewahren. Dazu ist es nötig, die Verbundenheit mit dem Historischen Archiv der Stadt Köln zu stärken und neue Realisierungsmöglichkeiten für einzelne Projekte aufzuzeigen. So wird das Archiv bei seiner wichtigen Aufgabe unterstützt, als Bürgerarchiv Servicestelle für alle zu sein.

Dieses Engagement ist nach dem Einsturz des Historischen Archiv am 3. März 2009 umso bedeutender. Betonteilchen und -staub haben jedes einzelne Blatt verschmutzt.

Viele Stücke sind darüber hinaus schwer beschädigt, haben Risse, Stauchungen und Wasserschäden. Die notwendigen Arbeiten erfordern hunderte Millionen Euro und mehrere Jahrzehnte Arbeit von Restauratoren.

In diesen Prozess bringt sich der Förderverein mit seinen Kompetenzen aktiv ein und engagiert sich für die Restaurierung der geborgenen Archivalien. Damit leistet er einen unverzichtbaren Beitrag, dass die Bestände möglichst bald wieder der Bürgerschaft und der Forschung zur Verfügung stehen.

Der Förderverein begleitet unterstützend den Neu- und Wiederaufbau des Archivs und die gegründete Stiftung Stadtgedächtnis.

Die Mitglieder der Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln erhalten regelmäßig Informationen über die Arbeit sowie die Veröffentlichungen und Produkte des Hauses und sie sind gern gesehene Gäste bei Ausstellungseröffnungen, Tagen der Offenen Tür und Sonderführungen, über die sie bevorzugt informiert werden.

Der Jahresbeitrag liegt bei 35 Euro, Familien (ab zwei Personen) zahlen 50 Euro, Schüler und Studenten 20 Euro, Institutionen 100 Euro.

Durch Ihren Beitritt erhält das Historische Archiv weitere Unterstützung. Helfen Sie mit, das kulturelle Erbe aus über zwei Jahrtausenden Kölner, Rheinischer und Europäischer Geschichte zu bewahren!