Jahr: 2020

Die Sendung ohne Maus – Armin Maiwalds Film über das Historische Archiv

Armin Maiwald hat im Auftrag der Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln e.V. einen Film über das Archiv gedreht. In seiner typischen Art schildert der Miterfinder der „Sendung mit der Maus“ die Geschichte, die Aufgaben und die Bedeutung des

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Archiv-Stories – Neue Einblicke in das Historische Archiv

Von heute an wird das Historische Archiv an dieser Stelle in regelmäßigen Abständen Videos, sogenannte Archiv-Stories, veröffentlichen, die Einblicke in die verschiedensten Tätigkeiten, Arbeitsweisen und Abläufe des Archivs geben werden. Wir möchten durch die Videos die Vielschichtigkeit des Archivs zeigen,

Filmpremiere im Rathaus

Bereits am 13.08.2020, fand anlässlich der Ehrung von Armin Maiwald zu dessen 80. Geburtstag, im Rathaus der Stadt Köln, die Uraufführung des von Maiwald produzierten Films über das Historische Archiv der Stadt Köln, statt. Der Film war auf Initiative der

Neue Einblicke! Der Aktuelle Sachstand zum Archivneubau am Eifelwall

Sowohl außen, als auch innen schreiten die Arbeiten am Eifelwall mit großen Schritten voran, so dass der Eindruck einer Baustelle immer mehr schwindet. Michael Albers vom Rheinischen Bildarchiv hat den aktuellen Bautenstand fotografisch festgehalten Der Innenausbau ist soweit fortgeschritten, dass

Mitgliederrundschreiben des Vereinsvorsitzenden

Die aktuelle Situation macht vor allem die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht sehr schwierig. Aus diesem Grund wendet sich der Vorsitzende des Vereins der FREUNDE des Historischen Archivs, Burkhard von der Mühlen, mit einem Rundschreiben an alle Vereinsmitglieder. Das Rundschreiben

Archiv-Patenschaften nun auch unter eigener Web-Adresse

Um eine einfache und direkte Bewerbung und Verbreitung des Projektes der Archivpatenschaften zu ermöglichen, gibt es nun eine eigene Web-Adresse (URL), mit der man direkt auf die Seite des Patenschaftsprojektes, hier auf der Webseite der FREUNDE gelangt. Die neue Adresse

Verwendete Schlagwörter: , , ,

#ClosedButOpen

Um zu zeigen, was in den zur Zeit nur eingeschränkt oder sogar noch geschlossenen Archiven auch aktuell hinter den Kulissen so geschieht, hat der Arbeitskreis Offene Archive des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare (VdA) die Archive zur Teilnahme an einem

Verwendete Schlagwörter: ,

Ausstellung „Zeig’s mir! Imagines Coloniae“ ab sofort wieder geöffnet

Nach rund siebenwöchiger Schließung aufgrund der Corona-Pandemie, darf die Ausstellung „Zeig’s mir! Imagines Coloniae“ des Historischen Archivs ab sofort wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet werden. Die Ausstellung ist bis auf montags täglich von 10 bis 16:30 Uhr, mittwochs sogar

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Ein Video-Gruß aus dem Historischen Archivs

Auch wenn die Ausstellung aktuell geschlossen ist, hier ein kurzer Video-Gruß aus dem Ausstellungsraum, von unseren Archivarinnen Felicitas und Christine.

Lesesäle des Historischen Archivs ab dem 21.04.2020 wieder geöffnet

Ab Dienstag, 21. April 2020, sind die Lesesäle des Historischen Archivs für Nutzerinnen und Nutzer wieder geöffnet.

Verwendete Schlagwörter: , , ,