Einladung: „Geschichte – Nostalgie – Kult: Die Kölner Sporthalle im Plakat“ – Donnerstag, 12.12.2014, 19 Uhr

Handzettel 1xFrank Zappa, Heintje, eine Virtuosin von „Holiday on Ice“ – mit diesem ungewöhnlichen Gespann auf dem Titelblatt erregen wir derzeit viel Aufmerksamkeit in Köln. Gewidmet ist der Kalender der Kult gewordenen Kölner Sporthalle, die am 13. März 1999 abgerissen wurde.

Begleitend zum Kalender zeigen wir ab dem 13.12. eine Plakatausstellung mit weiteren fünfzig Motiven der Sporthalle. Wieder finden sich einzigartige Schmuckstücke unter den Plakaten – Peter Alexander, Billy Idol oder die Prinzen, um nur einige ausgewählte Künstler zu nennen. Auch Kuriositäten kommen nicht zu kurz, beispielsweise erinnern Plakate zum „Damen-Catch“, zu den „Kölner Passionsspielen“ oder zur damals bekannten wie besonderen „Mary“-Travestieshow an außergewöhnliche Veranstaltungen in der Geschichte der legendären Sporthalle.

Programm:

Einführung durch Dr. Bettina Schmidt-Czaia (Archivdirektorin)

Beitrag von Franz Wendland (ehemaliger Leiter der Kölner Sporthalle)

Musikalische Begleitung durch Nightlive

Die Ausstellung ist dienstags bis freitags von 9 Uhr bis 16:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Veröffentlicht in Aktuell