Ausstellung Severinsviertel – Historisches Archiv auf der Severinstraße vom 29.02. bis 14.03.2012

Am 3. März 2012 jährt sich zum dritten Mal der Jahrestag des Einsturzes des Historischen Archivs der Stadt Köln. Ein Tag, mit dem das Severinsviertel auf lange Zeit verbunden sein wird.
Der bedeutende Verlust des „Stadtgedächtnisses“ stellt nicht nur für die Stadt Köln einen immensen Einschnitt dar, auch für das Severinsviertel kennzeichnet es den Verlust einer wichtigen Kulturinstitution.
Das Severinsviertel steht immer in Zusammenhang mit Brauchtum, Tradition und Geschichte. Daher ist es der Interessengemeinschaft Severinsviertel e.V. wichtig, an die Verbundenheit des Severinsviertels mit dem Historischen Archivs der Stadt Köln zu erinnern.
Aus diesem Grunde präsentiert die IGS Severinsviertel e. V. gemeinsam mit dem Historischen Archiv der Stadt Köln eine Ausstellung in den Schaufenstern der Geschäfte der Severinstraße.

Außerdem wird es in diesem Zusammenhang noch eine Führung mit Herrn Dr. Ralf Beines vom Kölnischen Stadtmuseum durch die Severinstraße geben.

Termin 10.03.2012, 14:00 Uhr

Treffpunkt An St. Georg, Waidmarkt / Ecke Georgstraße

50676 Köln

Die Teilnahme ist kostenfrei

Wir möchten Sie ganz herzlich einladen, die Ausstellung bei den teilnehmenden Händlern auf der Severinstraße zu besuchen.

Der Förderverein hat die Ausstellung mit der Finanzierung des Faltblattes zur Ausstellung unterstützt. Das Faltblatt erhalten Sie hier als Download.

Veröffentlicht in Veranstaltungen