„KÖLN ist KULTur“

3. September 2010 bis 24. September 2010
Montag bis Samstag, 7 bis 22 Uhr
Sonntag, 10 bis 20 Uhr

Die Kölner Künstlerin Gerda Laufenberg hat wieder einen Köln-Kalender mit eigenen Bildern zusammengestellt. Der Kalender 2011 steht unter dem Motto „KÖLN ist KULTur“. Die zwölf Bildmotive spiegeln das Kölner Kulturleben von der Szenekneipe bis zur LitCologne wider. Die zwölf Bilder werden im Service-Center der Zeitungsgruppe Köln im DuMont Carré ausgestellt. Parallel stellt Gerda Laufenberg alle Bilder für eine Versteigerung zur Verfügung. Der Erlös geht an das Historische Archiv der Stadt Köln und soll Restaurierungsarbeiten unterstützen.

Für die Kölner Künstlerin ist das eine naheliegende Initiative: Beim Thema Kult und Kultur liegt die Verbindung zum Erhalt unserer Kulturgeschichte nahe.

Bis zum 26. September 2010, 17 Uhr, können Interessentinnen und Interessenten im Internet für ihr Lieblingsbild aus dem Kalender ein Gebot abgeben http://www.koeln-ist-kult.de/news. Die letzten Gebote sind auf dem Atelierfest der Künstlerin am 26. September ab 15 Uhr mitzuverfolgen, die Gäste können dort auch noch mitbieten.

Anschreiben Versteigerung

Veröffentlicht in Publikationen, Veranstaltungen